Dr. Marcel Stefan Endrich ist Associate im Frankfurter Büro von Latham & Watkins und Mitglied der Praxisgruppe Restructuring & Special Situations. 

Herr Endrich berät Gläubiger, Investoren, Unternehmen, Management, Gesellschafter und Insolvenzverwalter im Zusammenhang mit:

  • Finanziellen Restrukturierungen (gerichtlich und außergerichtlich)
  • Nationalen sowie grenzüberschreitenden Finanzierungsfragen
  • Operativen Unternehmensumstrukturierungen
  • Akquisition von notleidenden Unternehmen, Restrukturierung, Rettungsfinanzierung oder Refinanzierungstransaktionen

Dr. Endrich studierte Rechtswissenschaften an der Universität Frankfurt mit Schwerpunkt Gesellschafts- und Insolvenzrecht. Im Anschluss daran arbeitete er promotionsbegleitend zwei Jahre als wissenschaftlicher Mitarbeiter bei einer internationalen Wirtschaftskanzlei im Bereich Bankrecht/Restrukturierung und promovierte an der Philipps-Universität Marburg zu einem konzernrechtlichen Thema.

Während seines Referendariats konnte er Erfahrung u.a. in einer Wirtschaftskanzlei im Bereich Bankrecht/Restrukturierung sowie in der Finanzverwaltung des Landes Hessen sammeln. 

  • ACCENTRO Real Estate – Umfassende Refinanzierung zweier Anleihen in einem Verfahren nach dem deutschen Schuldverschreibungsgesetz.
  • Ad Hoc Gruppe der Senior Lenders – Amend & Extend Restrukturierung der Kreditlinien für ARVOS.
  • Bankenkonsortium der Muttergesellschaft der STEAG – Restrukturierung der Gruppe mit Blick auf den Kohleausstieg.
  • Löwen Play / Safari Holding Verwaltungs GmbH – Restrukturierung und Rekapitalisierung, die das erste britische Scheme of Arrangement für einen deutschen Emittenten nach dem Brexit umfasste.

Bar Qualification

  • Rechtsanwalt (Germany)

Education

  • Second German State Exam, Higher Regional Court, Frankfurt, 2021
  • Dr. iur., University of Marburg, 2020
  • First German State Exam, High Court of Frankfurt, 2016

Languages Spoken

  • German
  • English