Kate Zhu ist Associate im Frankfurter Büro von Latham & Watkins und Mitglied des Finance Departments.

Frau Zhu berät deutsche und internationale Finanzinstitute, Sponsoren, Investoren und Unternehmenskreditnehmer bei nationalen und grenzüberschreitenden Finanzierungen, darunter:

  • Akquisitionsfinanzierungen
  • Refinanzierungen
  • Allgemeinen Unternehmensfinanzierungen
  • Finanziellen Restrukturierungen

Frau Zhu ist Mitglied der Anwaltskammer Frankfurt am Main.

  • Bankkonsortium –
    • Bereitstellung von Kreditlinien in Höhe von € 1,8 Mrd. und € 1,2 Mrd. für TUI durch die KfW.
    • Laufzeitverlängerung der revolvierenden Kreditfazilitäten in Höhe von € 4,7 Mrd. für TUI.
  • Bankkonsortium – Refinanzierung der Borgers Gruppe im Rahmen der Restrukturierung.  
  • Bankkonsortium – Refinanzierung von Perstorp Chemicals.
  • Befesa –
    • Verlängerung der Laufzeit der Kreditlinien bis 2026.
    • Refinanzierung des Unternehmens.
  • Cheplapharm –
    • Beratung bei der Erhöhung und Anpassung der Kreditlinien.
    • Refinanzierung des Unternehmens.
  • Goldman Sachs – Refinanzierung von AVS.
  • Oiltanking GmbH – Beratung bei umfassender Refinanzierung in Höhe von € 1,5 Mrd.

Bar Qualification

  • Admitted to the Irish Roll of Solicitors
  • England and Wales (Solicitor)

Education

  • Bachelor of Laws, University of Bristol

Languages Spoken

  • Chinese (Mandarin)
  • English
  • German

Practices