Helena Hofmann ist Associate im Frankfurter Büro von Latham & Watkins und Mitglied der weltweiten Praxisgruppe Antitrust & Competition.

Frau Hofmann berät Unternehmen in sämtlichen Fragen des deutschen und europäischen Kartellrechts, sowie des Investitionskontrollrechts.

Vor ihrem Einstieg bei Latham & Watkins war sie als wissenschaftliche Mitarbeiterin in den Bereichen Kartellrecht und Gesellschaftsrecht bei internationalen Wirtschaftskanzleien in Frankfurt und Stuttgart tätig. Während ihres Studiums sammelte sie wertvolle Erfahrungen durch die Belegung des universitären Schwerpunkts im Europa- und Wirtschaftsrecht. 

Bar Qualification

  • Rechtsanwältin (Germany)

Languages Spoken

  • German
  • English
  • French
  • Chinese (Mandarin)