Anna-Maria Kuckerz ist Associate im Hamburger Büro von Latham & Watkins.

Sie berät schwerpunktmäßig im Bereich internationaler Akquisitions- und Immobilienfinanzierungen, Refinanzierungen und Restrukturierungen. Frau Kuckerz berät deutsche und internationale Banken, Investoren und Unternehmen in den Bereichen Leveraged Finance, syndizierte Kredite sowie bei finanziellen Restrukturierungen.

Frau Kuckerz absolvierte ihre rechtliche Ausbildung in Österreich, Deutschland und den Niederlanden. Ihren ersten juristischen Abschluss erhielt sie an der Universität Wien. Im Anschluss an ihren englischsprachigen Master im Wirtschaftsrecht an der Bucerius Law School / WHU - Otto Beisheim School of Management durchlief sie ein Anerkennungsverfahren des österreichischen juristischen Abschlusses in Deutschland, welches sie mit dem ersten juristischen Staatsexamen abschloss.

Vor Beginn ihrer anwaltlichen Tätigkeit bei Latham & Watkins war Frau Kuckerz mehrere Jahre in den Aufbau eines Unternehmens in Österreich involviert und bei einer anderen internationalen Anwaltskanzlei tätig.

Bar Qualification

  • Rechtsanwältin (Germany)

Education

  • Second German State Exam, Higher Regional Court, Hamburg, 2014
  • First German State Exam, Higher Regional Court, Hamburg, 2011
  • Master's Degree in Business Law, Bucerius Law School, 2011
  • Magister Juris, University of Vienna, 2010

Languages Spoken

  • German
  • English
  • Italian
  • Slovenian