Sven Nickel ist Counsel im Frankfurter Büro und Mitglied der Praxisgrupppe Real Estate.

Herr Nickel berät deutsche und internationale Investoren, Asset Manager und Finanzinstitutionen bei Immobilientransaktionen, Projektentwicklungen, Joint Ventures, gewerblichen Mietverträgen und allen Arten von Asset Management-Angelegenheiten.

Bevor Herr Nickel zu Latham wechselte war er über sieben Jahre für eine andere internationale Kanzlei im Bereich des Real Estate tätig.

Immobilientransaktionen

  • Acrotec Group – Erwerb von Friedrich Daniels
  • Advent International – Globales Joint Venture mit LANXESS und gemeinsamer Erwerb von DSM Engineering Materials
  • AEW – Erwerb des Bürohauses "Baseler Palais" in Frankfurt am Main.*
  • AFIAA Anlagestiftung für Immobilienanlagen im Ausland – Veräußerung des Westfalen-Centers Dortmund.
  • Apollo –
    • 1 Mrd. Euro Investition in das von Vonovia gehaltene Nord-Portfolio.
    • 1 Mrd. Euro Investition in das von Vonovia gehaltene Südewo Portfolio.
  • Ein von Barings und Tristan-gemanageter fund CCP 5 LL – Erwerb von 34 Logistikimmobilien von Nagel. Die Transaktion wurde im Rahmen einer Sale&Leaseback Struktur durchgeführt.*
  • Bregal –
    • Erwerb der medavis GmbH.
    • Verkauf der EA Elektro-Automatik Holding GmbH.
  • Deutsche Bank und Orchard Global Asset Management – Verkauf von HIT Holzindustrie Torgau an Mercer International Inc.
  • Digital Realty – Verkauf von Rechenzentren in Deutschland und den USA
  • EG Group – Erwerb des OMV-Tankstellennetzwerks in Süddeutschland
  • EMZ – Erwerb einer Mehrheitsbeteiligung an der Aspire Education Group
  • Equistone –
    • Erwerb einer Mehrheitsbeteiligung an der Plutona Acquisition AG.
    • Und andere Aktionäre – Verkauf der Sport Group.
  • GEG German Estate – Erwerb der "Garden Tower" in Frankfurt am Main.*
  • GIP und KKR – Strategische Partnerschaft mit Vodafone zur Investition in Vantage Towers.
  • Hg –
    • Strategisches Investment in LucaNet 
    • Verkauf von MEDIFOX DAN
  • Novo Nordisk - Erwerb von Cardior Pharmaceuticals.
  • One Rock Capital Partners – Erwerb der Prefere Resins Group
  • Quadriga Capital – Verkauf der Mehrheitsbeteiligung an SCIO Automation Holding GmbH.
  • Samsung Life Insurance – Erwerb des Commerzbank Towers in Frankfurt am Main.*
  • Taiwanisicher Versicherer Fubon Life – Erwerb des Eurotower in Frankfurt am Main. Der Kaufpreis betrug ca. EUR 530 Millionen.*
  • Warburg-HIH Invest Real Estate GmbH –
    • Erwerb der Projektentwicklung des DB Brick und DB Tower Gebäudekomplexes im Europaviertel von Frankfurt am Main.* 
    • Erwerb des "Hattrick"-Portfolios von Real I.S.* 
    • Erwerb des neuen Bürohauses "Kite" in Ossendorf, Köln.*
    • Erwerb der Projektentwicklung Office Campus von dem Entwickler ECE.*
    • Erwerb der Projektentwicklung (Büro- und Geschäftshaus) Pick-up in Aachen von dem Entwickler Landmarken.*
    • Im Rahmen der Veräußerung des TOP 5 Portfolio. Das Portfolio besteht aus fünf vollvermieteten Assets in Berlin, Hamburg und Frankfurt mit einer vermieteten Gesamtfläche von ca. 70.000 m².*
  • Versicherungskammer Bayern – Erwerb der Calwer Passage in Stuttgart.
  • Wilhelminenhaus – Erwerb des Wilhelminenhauses in Darmstadt. Die zentral gelegene Immobilie in Darmstadt mit einer Fläche von rund 25.700 qm wurde aus dem Commercial Portfolio der DIC in den Fonds übertragen.*

*Abgeschlossen während Zugehörigkeit zu vorheriger Kanzlei. 

Bar Qualification

  • Rechtsanwalt (Germany)

Education

  • Second German State Exam, District court of Frankfurt am Main, 2014
  • First German State Exam, Goethe University, Frankfurt, 2011