Julia Weber ist Associate im Brüsseler Büro von Latham & Watkins und Mitglied der globalen Kartellrechtspraxis. Sie berät Mandanten zu Fragen des deutschen und europäischen Kartellrechts.

Frau Weber vertritt Mandanten vor dem Bundeskartellamt und der Europäischen Kommission in sämtlichen Fragen des Kartellrechts, insbesondere bei kartell-, fusionskontroll- und beihilferechtlichen Verfahren. Sie berät Unternehmen in einer Reihe komplexer und hochkarätiger Fusionskontrollverfahren und hat Erfahrung in verschiedenen Sektoren, einschließlich Technologie, Mobilität und Transport.

Vor ihrem Einstieg bei Latham war Frau Weber als Associate im Kartellrechtsteam einer internationalen Kanzlei in Brüssel tätig und arbeitete als Trainee bei der Europarecht Delegation des französischen Staatsrats und beim Europäischen Gerichtshof.

Bar Qualification

  • Brussels Bar - A List

Education

  • LL.M. (European Law), University of Maastricht
  • B.A. in European Studies, University of Maastricht

Languages Spoken

  • English