General Newsroom Hero 1920x480 (4:1)
Our Work

Latham & Watkins berät Citigroup erneut bei Kapitalerhöhung und "at the market“ sales offering der Jumia Technologies AG

12. April 2021
Der Bruttoemissionserlös beträgt rund 348,6 Mio. US-Dollar.

Latham & Watkins LLP hat die Citigroup Global Markets Inc. (Citigroup) bei der Kapitalerhöhung unter Ausschluss des Bezugsrechts und dem anschließenden "at the market“ sales offering der Jumia Technologies AG (Jumia), der führenden panafrikanischen E-Commerce-Plattform, die an der New York Stock Exchange (NYSE) notiert ist, beraten. Insgesamt wurden alle 8,962,961 neue, von Jumia angebotene American Depositary Shares (ADS) zu einem Durchschnittspreis von 38,90 US-Dollar je ADS verkauft, was zu einem Bruttoemissionserlös von rund 348,6 Mio. US-Dollar führte.

Latham & Watkins LLP hat Citigroup mit folgendem Capital Markets Team beraten:

Ryan Benedict (Partner, London), Dr. Oliver Seiler, David Rath (beide Partner, Frankfurt, gemeinsame Federführung), Irene Pistotnik (Capital Markets Lawyer, Mailand), Dr. Camilla Kehler-Weiß, Dr. Alexandre Maturana (beide Associates, Frankfurt)