Dr. Jörn Kowalewski verfügt über langjährige Erfahrung (i) in der Beratung von Stakeholdern bei komplexen Restrukturierungen von Unternehmen, sowohl außerhalb als auch innerhalb von Insolvenzverfahren sowie (ii) bei Distressed M&A Transaktionen.

Dr. Kowalewski berät Distressed-Investoren, Gläubiger, Gläubigergruppen und Steering Committees sowie Schuldner, betroffene Unternehmen und das Management in Bezug auf:

  • Außergerichtliche (finanzielle und operative) Restrukturierungen
  • (Distressed) M&A Transaktionen
  • Debt-to-Equity Transaktionen

Dr. Kowalewski kombiniert rechtliche Beratung mit einem unternehmerischen Denken. Vor seinem Wechsel zu Latham & Watkins führte Dr. Kowalewski ein mittelständisches internationales Handelsunternehmen und war wissenschaftlicher Mitarbeiter am Max-Planck-Institut für ausländisches und internationales Privatrecht.

Auszeichnungen und Rankings

Dr. Kowalewski wird regelmäßig für Restrukturierung und Insolvenz in deutschen und internationalen Kanzlei-Rankings empfohlen, darunter JUVE, IFLR1000, Chambers Europe Germany, The Legal 500 Deutschland und Handelsblatt Best Lawyers. Marktteilnehmer sagen über ihn:

  • Führender Berater für Restrukturierung/Sanierung, „herausragender Stratege u. Visionär; Mann der Zahlen, könnte auch Vorstand sein“, „einer der besten Juristen, v.a. bei komplexen Stakeholder-Situationen", „sehr unternehmerisch“, „guter Analytiker und Umsetzer“, "sehr operativ orientiert und umsetzungsstark" JUVE 2017-2023
  • Anwalt des Jahres für Restrukturierung und Insolvenzrecht in Deutschland Handelsblatt Best Lawyers 2020
  • Highly regarded for Restructuring & Insolvency, “Brilliant performance. Worth every Euro. Dr. Jörn Kowalewski saved the restructuring negotiations we had to undergo.” (CEO) … “He’s technically excellent with a pragmatic commercial approach to solve complex, multinational restructuring situations.” (auditor) “A great and knowledgeable guy with a good commercial sense and in-depth knowledge. A joy to work with.” IFLR1000 2017-2022
  • “A brilliant negotiator and strategist. Assertive, pragmatic and solution-oriented; an optimal negotiator.” “He has a very clear business strategic and tactical understanding.” “Stands out with his ‘entrepreneurial thinking’ and by ‘always being one step ahead and very committed’” … “Clients applaud his ‘creative and solution-oriented way of stakeholder management,’ … ‘It was excellent how he managed the parties.’” Chambers Europe Germany 2018-2021

2022

  • Bankenkonsortium – Restrukturierung und Refinanzierung der WKW GRUPPE.  

2021

  • Bankenkonsortium – Restrukturierung der BENTELER GRUPPE.  
  • EMAG – Unternehmen bei der Restrukturierung.

2020

  • LEONI GRUPPE – Unternehmen bei der Restrukturierung.
  • R+S GRUPPE – Unternehmen bei der Restrukturierung.

2019

  • Bankenkonsortium – Restrukturierung der BORGERS GRUPPE.
  • Bankenkonsortium – Restrukturierung der IFA GRUPPE.
  • Investor – Erwerb und Restrukturierung von HÜLSTA. 

2018

  • Anteilseigner (einschließlich H.I.G. und BlueBay) – Verkauf der DSD – Duales System Holding (GRÜNER PUNKT GRUPPE) an Remondis.
  • Bankenkonsortium – Finanzielle und operative Restrukturierung der KATHREIN GRUPPE.
  • Riverside – Verkauf der KEYMILE GRUPPE an die an der NASDAQ gelistete Dasan Zhone Solutions.

2017

  • HELLMANN WORLDWIDE LOGISTICS – Finanzielle und operative Restrukturierung.
  • SCHOLZ GRUPPE – Post-Closing Restrukturierung.

2016

  • Rockaway Capital SE – Erwerb von UNISTER aus der Insolvenz.
  • UNIPER – Abspaltung von der E.ON Gruppe.

2015

  • RENA – Schuldnerverfahren und Entwicklung einer Insolvenzplanoption und eines zweigleisigen Verkaufs.

2013

  • Commerzbank als Agent – Schutzschirmverfahren und Verkauf von NEUMAYER TEKFOR aus der Insolvenz.
  • H.I.G. Europe und Anchorage – Schutzschirmverfahren und Insolvenzplänen für WALTER SERVICES.

2010/2011

  • Senior Lender – Vertretung im Insolvenzverfahren und anschließender Veräußerung von HONSEL.

Bar Qualification

  • Rechtsanwalt (Germany)

Education

  • Dr. jur., University of Hamburg, 2007
  • Second German State Exam, Higher Regional Court, Schleswig, 2005
  • First German State Exam, University of Hamburg, 2001

Languages Spoken

  • German
  • English