Pia Sophie Sösemann ist Associate im Corporate Department im Frankfurter Büro von Latham & Watkins.

Frau Sösemann vertritt Mandanten in allen Bereichen des geistigen Eigentumsrechts, mit Schwerpunkt im Marken-, Patent-, Wettbewerbs-, und Urheberrecht. Sie berät Mandanten zu Fragen des IP- und Know-how-Transfers, insbesondere bei Transaktionen im Bereich IP / IT.

Vor ihrer Tätigkeit als Associate war sie als Referendarin im Bereich IP sowie Presse- und Kunstrecht in zwei renommierten Kanzleien tätig. Sie arbeitete zudem als wissenschaftliche Mitarbeiterin in der Privacy & Cyber-Praxisgruppe bei Latham in Frankfurt.

  • Bitly – Erwerb von Egoditor.
  • Bregal –
    • Erwerb von Laird Thermal Systems.
    • Erwerb des Kanzleimanagement- und Legal-Tech-Tool-Anbieters STP von Hg. 
  • Chequers Capital – Erwerb des Berufsbekleidungsspezialisten 7days. 
  • Cheplapharm – Erwerb eines Arzneitmittelportfolios von Takeda. 
  • DEDIQ – Strategische Partnerschaft mit SAP.
  • Desktop Metal, Inc. – Erwerb von EnvisionTEC.
  • Deutsche Beteiligungs AG – Investition in freiheit.com.
  • EMZ Partners –
    • Erwerb einer Mehrheitsbeteiligung an Hermann Pipersberg.
    • Erwerb einer signifikanten Minderheitsbeteiligung an celebrate company, einem führenden europäischen Onlineanbieter (u.a. die Kartenmacherei).
  • Equistone – Verkauf der Oikos Group an Goldman Sachs.
  • First Sentier Investors – Verkauf der Ferngas Gruppe an VKB.
  • Hg –
    • Strategisches Investment in LucaNet.
    • Erwerb einer Mehrheitsbeteiligung an Fonds Finanz.
    • Erwerb einer Mehrheitsbeteiligung an Serrala.
    • Erwerb einer Mehrheitsbeteiligung an AUVESY.
  • Investoren von Just Spices – Verkauf ihrer Anteile an Kraft Heinz.
  • Die Gründer der KMK Kinderzimmer Gruppe – Verkauf der Mehrheitsbeteiligung an Franz Haniel & Cie.
  • Körber – Veräußerung einer Minderheitsbeteiligung des Supply-Chain-Software-Geschäfts an KKR.
  • L Catterton – Investment in den Berliner FBA-Aggregator SellerX.
  • OneTrust – Erwerb von Planetly.
  • Permira – Erwerb einer Mehrheitsbeteiligung an Engel & Völkers.
  • Perusa – Verkauf von SCHROTH Safety Products.
  • Platinum Equity – Erwerb von Continental Bakeries.
  • Konsortium aus Astorg Asset Management, Nordic Capital, Novo Holdings und deren Portfoliounternehmen eResearchTechnologies – Fusion mit Bioclinica, einem technologisch und wissenschaftlich führendem Unternehmen in der klinischen Bildgebung und Portfoliounternehmen von Cinven.
  • Internationales Mobilfunkunternehmen – Übernahme eines Geschäftsbereichs eines weltweit führenden Anbieters von Antennen- und Filtertechnologien.*
  • Rockaway Capital – Erwerb der Bringmeister GmbH.
  • Swiss Life Asset Management AG und Gelsenwasser AG – Erwerb von Infrareal.
  • Swiss Life Asset Management AG und Vauban Infrastructure Partners – Übernahmeangebot für Aves One.
  • TA Associates –
    • Investition in Adcubum und tech11.
    • Zusammenschluss von Chaos und Enscape.
  • TeamViewer – Erwerb von Viscopic.
  • Trilantic Europe – Investment in Smile Eyes.
  • Triton – Erwerb der Swiss IT Security Group.

*Abgeschlossen während Zugehörigkeit zu vorheriger Kanzlei

Thought Leadership

  • Börsen-Zeitung, 4. October 2021, „Europa erhält endlich einheitlichen Patentschutz“
  • Börsen-Zeitung, 30. Juli 2021, „Gesetzgeber will Patenttrolle stoppen“
  • PLATOW Recht, 6. Februar 2019, Seite 8 „UWG – Neues scharfes Schwert für den Datenschutz?“

Bar Qualification

  • Rechtsanwältin (Germany)

Education

  • Second German State Exam, Higher Regional Court Frankfurt, 2020
  • First German State Exam, Albert-Ludwigs University Freiburg, 2017
  • Bachelor of Arts, Saint Leo University, Florida, 2012

Languages Spoken

  • German
  • English