Dr. Jonas Menne ist Associate im Frankfurter Büro von Latham & Watkins. Er ist im Litigation & Trial Department tätig und aktuell auf Secondment im New Yorker Büro. Sein Schwerpunkt liegt im Bereich der Wirtschaftskriminalität. Daneben berät Dr. Menne auch in zivilrechtlichen Streitigkeiten, Schiedsverfahren und kartellrechtlichen Untersuchungen.

Vor seinem Eintritt in die Kanzlei war Dr. Menne promotionsbegleitend als wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Freien Universität Berlin sowie in einer internationalen Anwaltskanzlei tätig.

Dr. Menne ist Mitglied des Global Diversity Leadership Committee und Global Leader der LGBTQ+ Lawyers Group der Kanzlei. Weiterhin ist er Local Leader der Multicultural Promotion & Attainment Coalition.

Während seines Rechtsreferendariates beim Kammergericht Berlin absolvierte er Stationen im Bundesministerium der Justiz, in einer wirtschaftsstrafrechtlichen Boutique sowie im Frankfurter Büro einer führenden internationalen Wirtschaftskanzlei.

  • Daimler AG – Beratung und erfolgreicher Abschluss im Schiedsverfahren gegen die Bundesrepublik Deutschland im Zusammenhang mit der Einführung der streckenbezogenen LKW-Maut in Deutschland (Toll Collect) mit einem Streitwert von über € 10 Mrd. (größtes bekanntes Schiedsverfahren in Deutschland).
  • Deutsches Unternehmen – Beratung in einem strafrechtlichen Ermittlungsverfahren gegen Mitarbeiter eines Tochterunternehmens.
  • Deutsches Pharmaunternehmen – Beratung bei einer unternehmensinternen Untersuchung zu strafrechtlichen Vorwürfen gegen ehemalige Vorstandsmitglieder.
  • Mehrere US-Unternehmen – Beratung zu medizinstrafrechtlichen Fragestellungen.
  • Österreichisches Bauunternehmen – Beratung bei einer unternehmensinternen Untersuchung zu kartell- und strafrechtlichen Vorwürfen.
  • US-amerikanische Unternehmensberatung – Beratung zu Fragen des Legal Privilege nach deutschem Recht.
  • Verschiedene Unternehmen – Erstellung von Compliance-Programmen und Beratung zu Compliance-Fragestellungen.

Bar Qualification

  • Rechtsanwalt (Germany)

Education

  • Dr. jur., University of Leipzig, 2016
  • Second German State Exam, Higher Regional Court, Berlin, 2016
  • First German State Exam, University of Leipzig, 2010

Languages Spoken

  • German
  • English
  • Spanish